Mineralienbörsen, Schätzungen, Links

Details über mich, das Strahler-Zertifikat oder über die Bezahlung finden sich unter "Kontakt"

Mineralienbörsen

Wahrscheinlich nehme ich zusammen mit meinem Strahlerkollegen Christoph Rubi an der Mineralienmesse in Basel 2018 teil.

Sammlungs-Schätzungen

Möchten Sie Ihre Sammlung verkaufen oder haben Sie eine Sammlung geerbt deren Wert Sie nicht kennen? Gerne führe ich eine neutrale Sammlungsbewertung für Sie durch.

Ankauf einer Sammlung

Grundsätzlich wäre ich auch bereit, Sammlungen aufzukaufen. Allerdings kaufe ich nur gut dokumentierte Sammlungen mit Kristallen aus vorwiegend alpinen Fundorten. Gut dokumentiert heisst, dass die genaue Fundortangabe bekannt ist und via Sammlungsdokumentation oder Fotos belegt werden kann.

Ich kaufe nur vollständige Sammlungen, kein überschüssiges Verkaufsmaterial.

Meine Adresse finden Sie unter "Kontakt".

Links für Strahler

1. Vereine für Strahler
Ein aktives Vereinsleben findet man z.B bei den Urner Mineralienfreunden, der Uniun Cristallina (GR) oder in den Sektionen der SVSMF. Aus eigener Erfahrung empfehlen kann ich die Sektion Bern (Mineralienfreunde Bern) und die Sektion Zürich (Studienkreis Zürcher Mineraliensammler). Gute Verbindungen pflege ich mit dem Landesverband der Südtiroler "Strahler" .
2. Weitere Strahler
In der Schweiz gibt es wahrscheinlich etwa 500 aktive Hobbystrahler. Nur wenige haben das Strahlen zum Beruf gemacht. Unter den nebenberuflichen Strahlern haben inzwischen Einige eine Homepage, z.B.:
Reto Balmer, der Exkursionsleiter der Mineralienfreunde Bern
Alex Derungs, der Erfolgsstrahler vom Frunthorn, GR
Peter Indergand, traditionsreiche Strahlerfamilie aus dem Uri
Bruno Müller, Redaktor des Mineralienfreund und einer spannenden Internetseite
Emanuel Regli, berichtet mit Bruno und Kurt aus der Villa Erotica, Uri
Roberto Bianchi aus dem Tessin
Olivier Roth, Urheber der bekannten Seite www.kristalle.ch
Felix Spahr, immer aktiv, denn wer rastet der rostet !
Beat Teige, strahlt vor allem im Haslital und hat auch sonst gute Ideen
Lukas und Paul von Känel, mit ihrem Kristallkeller in Reichenbach.
3. Reiseunterstützung

Wer eine Reise nach Griechenland plant, bekommt hilfreiche Informationen unter:

www.griechenlandreise.ch


Zurück zu den Angeboten: Alpine Kristalle oder Nicht-alpine Mineralien.

Zuletzt aktualisiert am 26.8.2018. Adresse siehe unter "Kontakt".