August 2017: Eine gute Kluft im Mont Blanc Granit
Dank der niedrigen Schneelage ergeben sich im Sommer 2017 neue Möglichkeiten an den Gletscherrändern des Mont-Blanc-Massivs. Mit dabei auf dieser Tour: meine Strahlerkollegen Ruedi und Christoph.

Ich entdecke eine freigetaute Kluft mit Rauchquarz-kristallen und viel Chloritsand.

Gemeinsam machen wir uns ans Werk um die Kristallgruppe an der Decke der Kluft zu bergen.

Endlich können wir die Gruppe lösen. Obwohl Ruedi am meisten gespitzt hat, habe ich die Ehre das Stück herauszuziehen.

Die Stufe ist weitgehend heil. Wegen einem kleinen Unfall kann ich kaum lächeln aber wir freuen und trotzdem riesig.

Anfang August 2017: Brittaniahütte Saas Fee

Ein kleiner Ausflug ins Gletschergebiet von Saas Fee: Die Brittaniahütte.

An einem kleinen Eisfeld in der Nähe der Hütte entdecke ich eine grössere Kluft mit Calcitkristallen.

Eine stattliche Calcitstufe, ca. 20 kg schwer, lässt sich ohne Werkzeug bergen.

Ich bringe die Stufe zu Hütte.

Der Hüttenwart weiss meinen Fund zu schätzen und ziert damit den Eingangs-bereich der Brittaniahütte.


Zurück zu den Angeboten: Alpine Kristalle oder Nicht-alpine Mineralien.

Zuletzt aktualisiert am 19.11.2016. Adresse siehe unter "Kontakt".