Kristall-Angebote Ausseralpin

Soweit nicht anders angegeben, sind alle Kristalle direkt vom Strahler.

Neu: Georgien (Grosser Kaukasus)

Funde von unserer Strahlertour im Grossen Kaukasus (Georgien): Ein Doppelender und ein Phantomquarz (je 6 cm), schlanker Bergkristall (7 cm) und Fadenquarz (8 cm). Oberfläche mit Seidenglanz.

Zusammen 59 Fr.

Kleine aber perfekte Auripigment-Kristalle aus der Lagerstätte Lukhumi, Racha-Bezirk, Georgien

Stufe ca. 5 x 4.5 x 4 cm, Kristalle ca. 1-2 mm.

Gefunden: Juli 2018

Preis: 18 Fr.

Griechenland

Granat (Grossular)- Kristalle aus dem Skarn von Maronia in Nordgriechenland.

Die Rhombendodekaeder sind bis max. 2 cm gross. Grösse der Stufe: 6 x 7 x 11 cm.

Preis: 35 Fr.

Orthoklas (Sanidin) aus einem vulkanischen Gestein der Insel Samothraki in Nordgriechenland.

Der Kristall ist natürlich herausgewittert, kantenscharf, steckt aber noch im Gestein. Grösse des Kristalls: 1.5 x 1.8 x 3.0 cm. Grösse der Stufe: ca. 4 x 7 x 7 cm. Preis: 30 Fr.

Auch einzelne Kristalle erhältlich.

Ein Rauchquarz wie aus den Alpen, er kommt aber aus Griechenland, genauer von Agia Apostoli auf der Halbinsel Evia (Euböa).

Der Kristall ist ca. 6 cm hoch und ca. 6 cm breit. Die Spitze hat einen leichten Schaden.

Gefunden im Dezember 2017

Preis 20 Fr.

Die Naxos-Kollektion:

Beryll (1 cm, selten!) und Schörl (4.5 cm) aus einem Pegmatit. Tremolit mit blauem Korund (Saphir) und Disthen.

Berg Koronas, Naxos, Griechenland.

Preis zusammen: 40 Fr.

Lawsonit-Pseudomorphose (grün) in Blauschiefer (Glaokophan) von der Insel Syros, Griechenland.

Grösse ca. 16 x 7 x 5 cm.

Preis: 45 Fr.

 

Prasemkristalle mit kleinen Eisenrosen aus Serifos, Griechenland.

Ein Schwimmer (das heisst rundherum kristallisiert) in der ungefähren Grösse 14 x 11 x 9 cm.
Die einzelnen Kristalle sind bis 2 cm lang. Preis 220 Fr.

Gleiche Stufe wie oben.

Baryt-Stufe mit glasklaren Barytkristalle auf einem limonitisierten Kalkstein. Aus dem Bergbau Megalivadi auf Serifos, Griechenland.
Grösse der Stufe: ca. 12 x 5 x 2 cm

Preis: 30 Fr.

Blendend weisse Calcit-Kristalle (daher schwer zu fotografieren) in Rosetten-Form aus dem Bergbau Megalivadi auf der Insel Serifos, Kykladen, Griechenland.
Die Stufe misst ca. 7 x 6 x 6 cm

Preis: 12 Fr.

Republik Mazedonien

Klüfte gibt es auch in Mazedonien. Wegen des speziellen Nebengestein, ein Alkali-Syenit, handelt es sich bei der Kluftfüllung nicht um Amiant wie in den Alpen, sondern um Arfvedsonit, das Natrium-Analoge zum Aktinolith.
Auf dieser Stufe sind wirrstrahlige Arfedsonit-Nadeln in und auf Albit ein- und aufgewachsen. Das Stück misst 5 x 4 x 3 cm und ist in einem Schutzdöschen (8x5x3 cm) montiert. Gefunden im März 2016 in Alinci bei Prilep, Republik Mazedonien. Verkaufspreis: 24 Fr.

Ein Bündel aus Arfvedsonit-Nadeln (ca. 2 cm lang) auf Orthoklas-Kristallen von der Fundstelle Dunje, südöstlich von Prilep, Mazedonien.

Grösse der Stufe ca. 8 x 6 x 5 cm.

Preis 35 Fr.

Stufe mit einen gelben Titanitkristall, Epidot und Arfvedsonit und Orthoklas von der Fundstelle Dunje bei Prilep, Mazedonien.

Grösse: ca. 4 x 4 x 9 cm.

Preis 18 Fr.

Bulgarien und Zypern

Ein Tennisball-grosses perfektes Kluftstück aus dem Bergbau Madan in Bulgarien (von einem aktiven Bergmann vor Ort erworben).
Das kugelförmige Stück, komplett überzogen mit kleinen Quarzkristallen, ist ringsrum mit unbeschädigten Sphalerit-(Honigblende) und Galenit- (Bleiglanz) Kristallen besetzt.
Kristallgrösse bis 1 cm Durchmesser.
Grösse des Kluftstücks: ca. 8 x 7 x 6 cm

Verkaufspreis: 180.- Fr.

Ebenfalls aus Madan, Bulgarien stammt diese wunderschöne Gruppe mit Nadelquarzen. Von den Quarzen "aufgespiesst" sind 3 Galenitwürfel mit ca. 1 cm Kantenlänge. daneben befinden sich zahlreiche kleinere Sphaleritkristalle. Die Stufe wurde vor Ort von einem aktiven Bergmann erworben.
Grösse der Kristallgruppe ca. 8 x 7 cm. Höhe ca. 4.5 cm
Preis: 90 Fr.
Achatknolle, aufgeschnitten und poliert aus Kardzali in Süd-Bulgarien. Von einem bulgarischen Sammler erwoben.
Grösse der polierten Flächen: je 5 x 9 cm

Preis für beide Hälften: 16 Fr.

Achat aus Zypern. Verkieselte Schliere in einer weissen Septarie.
gefunden 2014.
Das Stück ist geschnitten, aber nicht poliert. Schnittfläche ca. 12 x 8 cm, Dicke des Stücks ca. 4 cm.
Preis: 14 Fr.

Aus einem osteuropäischen Bergbau (Ungarn?) stammt diese Oellampe, etwas verrostet.

Erworben von einem Bergmann vor ca. 30 Jahren.

Preis: 65 Fr.

Portugal und Spanien

Aggregat aus zwei Aragonit-drillingen aus Aragonien in Spanien. Gefunden ca. 1990.
Grösse des aggregats ca. 6 x 4 x 3 cm. Der grosse Drillingskristall ist 3.8 cm lang und 2.3 cm breit

Preis: 22 Fr.

Je 5 hellblaue Apatit-Kristalle auf einem Feldspat (links) und auf einem Quarz-Kristall (rechts) aus einem Pegmatit östlich von Magualde in Portugal.
Der Quarz ist ca. 5 cm lang. Die einzelnen Apatit-Tönchen sind bis 4 x 4 mm gross. Gefunden 2014.

Preis zusammen 22 Fr.

Lepidolith, ein rosafarbender Li-Glimmer aus dem grössten Lithiumabbau Europas: Seixo Amarello in Portugal.

Grösse des Stücks: ca. 10 x 7 x 7 cm.

Preis: 18 Fr.

Zwei Sternquarze von der kanarischen Insel Fuerteventura. Gefunden bei Bau der Autobahn vor mehr als 15 Jahren.

Grösse ca. 3 x 4 und 3 x 5 cm.

Preis zusammen 12 Fr.

Deutschland

Versteinertes Holz aus einer Kohlegrube bei Bitterfeld, Ostdeutschland.

Die Oberfläche ist mit winzigen Quarzkriställchen übersäht.

Gewicht: 27 kg.

Preis: 350 Fr.,

Versand oder Abholung nach Absprache.

Eine Amethyst/ Achat-Geode aus dem Steinbruch Setz bei Idar-Oberstein, gefunden im Jahr 1988. Querschnitt ca. 13 x 11 cm. Gewicht 1.3 kg.

Es ist eine natürlich halbierte halbe Geode, nicht geschnitten, nicht gefärbt, im Gegensatz zu den importierten Achaten.

Preis 145 Fr.

Skandinavien

4 helle Rauchquarze mit eingeschlossenen Rutilnadeln.

Gefunden in der Hardangervidda in Norwegen, ca. im Jahr 1993.

Kristallgrösse zwischen 5 und 3,5 cm.

Preis zusammen: 18 Fr.

Drei glasklare Bergkristalle (schwer zu fotografieren) vom Kristallhaugen in Norwegen.

Kristalle ca. 4 - 5 cm.

Preis zusammen: 26 Fr.

Grosse Stufe mit glänzenden Stilbitkristallen. Aus dem Bergbau Malmberget in Schweden.
Grösse ca. 11 x 11 x 6 cm
Gefunden ca. 2005

Preis: 38 Fr.


Nichts gefunden? Schauen Sie mal auf die alpine Kristalle. Weitere Angebote auf Anfrage.
Zuletzt aktualisiert am 11.11.2018.  Adresse siehe unter "Kontakt"